Morgen geht’s los! & Ablauf

Endlich ist es soweit – morgen startet Claim the Waves, die 3. Feministischen Radiotage in Wien, online & on air!

Für die bessere Orientierung haben wir einen Zeitplan für dasWorkshop-Programm zum Download erstellt. Es gibt noch freie Plätze, du kannst dich bei Lydumila (ctw.info@o94.at) anmelden.

Auch unser on air Programm von 8.-11. Juli ist breits online, auf der ORANGE 94.0 Website kann es durchstöbert werden. Hören kannst du es via
Livestream (weltweit), Radio UKW 94.0 (Wien) in jeder gut sortierten Radio-App und im Freien Radio deines Vertrauens!

Plan_Claim the Waves_2021 (Download)

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Morgen geht’s los! & Ablauf

Schwerpunkt Osteuropa & 2. Juli Vernetzungstreffen

Bei Claim the Waves 2021 setzen wir einen Schwerpunkt auf osteuropäische Feministinnen* und die Situation von Journalistinnen* in Polen, Russland und Belarus. Die Anmeldung zu den Online-Talks ist noch möglich, schreib‘ Lyudmila eine E-Mail: ctw.info@o94.at

Donnerstag 8. Juli
18:00: Polen und der Kampf um Abtreibung
Online Workshop mit Danuta Trojanowska-Schnabel (Deutsch)

Friday July 9th
6:00 pm: LGBT+ rights in Russia: is it that bad?
with Svetlana Zakharova (English)

Saturday July 10th
6:00 pm: The role of women in Belarus´s struggle for democracy
Olga Dryndova and a Minsk-based based journalist whose name will be revealed during the seminar for security reasons (English)

——-

Pre-Claim the Waves Online Vernetzungstreffen
2. Juli 17:00-19:30

Online Workshop mit dem Claim the Waves Orga-Team

Ziel dieses online Treffens ist, dass sich Claim the Waves Teilnehmer*innen schon vor den Aktionstagen austauschen können. Das Treffen soll auch als eine Vorbesprechung für die geplanten online Open Spaces und zum Programmaustausch zwischen einzelnen Radios dienen.

Anmeldung: ctw.info@o94.at

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Schwerpunkt Osteuropa & 2. Juli Vernetzungstreffen

Jetzt für die Workshops anmelden!

Die Anmeldung für das Claim the Waves 2021 Workshop-Programm ist jetzt offen! Von Donnerstag 8. Juli bis Sonntag 11. Juli bieten wir online Workshops sowie Workshops vor Ort in Wien an.

Hier geht’s zu den einzelnen Tagen:

Donnerstag 8.7
Freitag 9.7
Samstag 10.7
Sonntag 11.7

Kurze Facts:

  • Anmeldung: Lyudmila ctw.info@o94.at
  • Teilnahme: Für alle FLINT*-Personen und Mädchen, kostenlos (bzw. freie Spende), mit und ohne Vorkenntnisse im Medienbereich
  • Sprachen: Deutsch & English
  • Orte: Wien & online

>>> Mehr Infos


EINLADUNG: Pre-Claim the Waves Online Vernetzungstreffen
2. Juli 17:00-19:30

Online Workshop mit dem Claim the Waves Orga-Team

Ziel dieses online Treffens ist, dass sich Claim the Waves Teilnehmer*innen schon vor den Aktionstagen austauschen können. Das Treffen soll auch als eine Vorbesprechung für die geplanten online Open Spaces und zum Programmaustausch zwischen einzelnen Radios dienen.

Die erste Stunde wird für allgemeine Infos rund ums Programm von Claim the Waves und fürs Kennenlernen genutzt. Die restlichen 1,5 Stunden werden wir je nach Interesse und Bedarf für Besprechungen in Kleingruppen nutzen.

Anmeldung: ctw.info@o94.at

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Jetzt für die Workshops anmelden!

Ausschreibung/Call Claim the Waves 2021

Für das Claim the Waves – die Feministischen Radiotage 2021 suchen wir Teilnehmer_innen die einen Workshop leiten möchten, Inhalte für unser feministisches on air Programm, allgemeine Mithilfe und Spenden! Alle, die sich bereits Voranmelden möchten, können das bei Lyudmila unter ctw.info[ät]o94.at tun, sie steht auch gerne für Fragen zur Verfügung! Bitte leite die Ausschreibung an Freund_innen und Kolleg_innen weiter:

Ausschreibung Claim the Waves 21 deutsch

Audiobeiträge gesucht!

For Claim the Waves – the feminist radio days 2021 we’re looking for participants, who want to lead a workshop, audio content for our feminist on air program, helping hands and donations! You can also pre-register with Lyudmila at ctw.info[ät]o94.at, she will answer all your questions. Please share the call with your friends and colleagues:

Call Claim the Waves 21 english

Call for Contributions!

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Ausschreibung/Call Claim the Waves 2021

Save the Date: Claim the Waves – Feministische Radiotage: 8.-11. Juli 2021 Wien

Von 8. – 11. Juli 2021 findet das Claim the Waves – die 3. Feministischen Radiotage – statt. Claim the Waves ist ein Radio- und Medienfestival für FLI*NT-Personen (Frauen, Lesben, Inter*, Non-Binary und Trans) und Mädchen.

Wir laden alle Interessierten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz zu feministischen Festivaltagen bei Radio ORANGE 94.0 in Wien ein. Neben Workshops, Freizeitprogramm und gemeinsamen Mahlzeiten kann zusammen Audiocontent produziert und diskutiert werden.

Aufgrund der derzeitigen Lage der Welt treffen wir alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen, um das Claim the Waves vor Ort in Wien veranstalten zu können. Parallel wird es jedenfalls ein Online-Workshop Angebot geben, wir informieren euch rechtzeitig, ob und wie das Festival mit Teilnehmer_innen vor Ort stattfinden kann.

On air wird Claim the Waves von einem partizipativen, feministischen Radioprogramm begleitet, wir freuen uns über eingesendete Audioproduktionen!

Mehr Infos zum Programm, Anmeldung und Radioproduktionen folgen bald, bitte schreib‘ Lyudmila eine E-Mail (ctw.info[ät]o94.at) um in den Mailverteiler aufgenommen und auf dem Laufenden zu bleiben. Aktuelles gibt es hier auf dieser Website und auf den Social Media Kanälen von ORANGE 94.0.

→  Rückblick Claim the Waves 2020 online & on air

Feministische Radiogrüße aus Wien
– das ORANGE 94.0 Claim the Waves Team

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Save the Date: Claim the Waves – Feministische Radiotage: 8.-11. Juli 2021 Wien

21.Oktober ist der Tag feministichen Radias!

Dies jähriges Tag der feministischen Radios findet in einem anderen Format statt. Die Coronazeiten sind herausfordend, um unsere Vernetzung weiterhin so eng aufrechtzuerhalten, aber wir haben geschafft, während des shutdowns Radia aus der Isolation gegen die Isolation zu machen – und am 21. Oktober werden wir es schaffen, Radia gegen das Patriarchat zu machen!!

Im Sommer 2018 haben sich mehrere freie Redaktionen zu den feministischen Radiotagen „Claim the Waves“ in Zürich getroffen und beschlossen, sich zu vernetzen und gemeinsam den Äther zu besetzen – jeweils am 21. Oktober. Feministischer Journalismus heisst für uns, dass FLINT auf eine diskriminierungsarme Art und Weise Meinungen, Musik, Themen und Menschen in die Öffentlichkeit bringen, welche sonst untergehen würden.

Auch die Mittwochs-Sendungsmachenden aus dem gemischten Programm beteiligen sich an diesem Programmtag, indem sie Musik von FLINT-Personen spielen und auf feministische Anliegen aufmerksam machen.

21. OKTOBER – TAG DES FEMINISTISCHEN RADIOS

Sonderprogramm:

8:00-10:00 Feministisches Morgenmagazin

Radia Wecker: Wer sind die Radias? Wir rufen die Radias vom Studio aus an, um zu fragen, warum sie Radia machen. Wir starten den Tag des feministischen Radios mit ihrer Lieblingsmusik.

12:00-13:00 Feministische Perspektiven und Werkzeugen

Was läuft in der feministischen Bewegungen? Wie organisieren sie sich in der aktuellen Lage – welche Strategien und Mittel wurden entwickelt?

15:00-16:00  Radia Musik

16:00-17:00 Politische Gefangene auf den Philippinen

Ina Casino Case: The State of Women Political Prisoners in the Philippines

18:00-21:00 Radia live

Radias berichten über feministische Kampfe und interviewen Feminist*innen weltweit. Dazu Chofo: música y poesía und Radia DJ*s und live Musik aus dem Studio!

 

SCHALT DEIN RADIA EIN!! 97.5 MHz | DAB+ | lora.ch

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für 21.Oktober ist der Tag feministichen Radias!

Danke | Nachhören | Save the Dates

Ein großes DANKE an alle, die bei Claim the Waves mitgemacht haben!

Hier gibt’s die Claim the Waves Eigenproduktionen von ORANGE 94.0
als Podcast zum Nachhören
: https://cba.fro.at/series/claim-the-waves 

Save the Dates:
– 21. Oktober 2020: Feministischer Radiotag
– 8.-11. Juli 2021: Claim the Waves 2021 (Wien)

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Danke | Nachhören | Save the Dates

48h Feminstisches Radioprogramm

Claim the Waves! Am Freitag und Samstag ist Claim the Waves – hosted by Radio ORANGE 94.0 – mit einem feministischen Programm von und (nicht nur) für Frauen, Mädchen und FLINT*-Personen on air! Viele Freie Radios in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernehmen das Programm. Stay tuned!

Hier geht’s zu den einzelnen Sendungsbeschreibungen im ORANGE 94.0-Programm (klick auf „Claim the Waves“ für die Detailbeschreibung).

⯈Freitag 10.7: https://bit.ly/ctw1007

⯈Samstag 11.7: https://bit.ly/ctw1107

Weltweit zuhören via Livestream: https://o94.at/de/player/live#

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für 48h Feminstisches Radioprogramm

Webinar-Programm 2020

Am Donnerstag, 9. Juli und Freitag 10. Juli 2020 bieten wir ein feministisches Webinar-Programm an. Die Workshops sind kostenlos und für Frauen, Lesben, inter*Personen, non-binary-Personen, trans*Personen (FLI*NT) und Mädchen zugänglich.

Bitte melde dich bei Lyudmila unter ctw.info@o94.at zu dem jeweiligen Workshop an! Die Plätze sind begrenzt und werden nach dem First-Come-Prinzip vergeben, der Teilnahme-Link wird nach der Anmeldung versendet.

→ Hier geht’s zu den Workshops!

Du bist Radiomacher_in, Podcaster_in und/oder audiophil? Wir suchen deinen Beitrag für 48 Stunden feministisches Radioprogramm!

Mädchen an die Mikros! Im Rahmen von Claim the Waves gibt es eine eigene Mädchenredaktion!

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Webinar-Programm 2020

Beiträge gesucht | Call for Contributions

Liebe feministische Radiomacher_innen,

wie Du vielleicht bereits gehört hast, finden die diesjährigen feministischen Radiotage – Claim the Waves – als digitale Edition statt. Begleitend dazu planen wir 48 Stunden feministisches Radioprogramm on air – dafür suchen wir Beiträge!

Das Radioprogramm soll im Zusammenhang mit den geplanten Webinaren stehen, deshalb gibt es vier Überthemen. Das sind keine strengen Guidelines, die Beiträge können sich auch mit einem ganz anderen Thema befassen. Alle Sendungsformate, von Live-Diskussionen über Musikmagazine bis hin zu Kunstradio sind willkommen, soweit sie einen Bezug zu feministischen Themen haben.

1) Feministischer Journalismus

Welche Formen des feministischen Journalismus gibt es? Und wie zeichnen sich diese aus? Diesen Fragen widmen sich Programm und Webinare, die sich mit feministischem Storytelling, Podcasts und anderen journalistischen Formaten aus feministischer und interkultureller Sicht auseinandersetzen.

2) Feministisches Storytelling: Perspektiven auf Gewalt

In diesem Schwerpunkt sollen feministische Perspektiven zu Gewalt behandelt werden. Es wird um Berichterstattung über Gewalt an Frauen gehen – anhand von guten und schlechten Beispielen, um Storytelling, um strukturelle Gewalt und um die Frage nach dem Bezug zur aktuellen Krise.

3) Vernetzung und Protest – on air & everywhere

Praktiken des feministischen Radioaktivismus: Wie wird er gelebt? Wie wird er gemacht? Der Fokus liegt auf den Themen Vernetzung und Protest – aus aktueller und historischer Perspektive.

4) Claim the Stage – Feminismus und Musik

Portraits von Künstler_innen die uns bewegen, empowernde Musikmixes um die Nacht durch zu feiern, Live-Konzerte und Interviews mit unseren liebsten feministischen Künstler_innen, feministische Auflegerei on air: Für all das (und noch viel mehr) gibt es hier Platz.

Bitte lade Deine vorproduzierten Sendungen und Beiträge bis spätestens 22.6.2020 mit diesem Formular hoch: https://ctw.o94.at/

Für Infos und Fragen zum on air Programm melde Dich bei Amrei: ctw.onair@o94.at

Das Webinar-Programm betreut Christine: ctw.workshop@o94.at

Wir freuen uns auf viele spannende Sendungsideen und -beiträge!

Liebe Grüße & stay safe,

Amrei
Koordination des feministischen on air Radioprogramms

——————

Call for Contributions – Claim the Waves online & on air

Dear feminist radio editors,

you might have already heard that the feminist radiodays – Claim the Waves – will take place as an online edition this year. Right now we‘re planning an exciting on-air programme for the 10. and 11. july that will accompany the online workshops. The goal is to create 48 hours of feminist on-air programme – with your help!

As the on-air programme is connected to the webinars and digital open spaces we chose four themes concerning feminist radio-editing. However it‘s also possible to choose a topic that‘s completely different. All kinds of radio shows are welcome – from live-discussions to music magazines or experimental pieces – as long as they have a connection to feminist issues.

1) Feminist Journalism

Which kinds of feminist journalism are there? And what characterises them? Our online and on-air programme will follow up on those questions, investigating formats such as storytelling or podcasts from a feminist and intercultural perspective.

2) Feminist Storytelling: perspectives on gender-based violence

We‘re aiming to broach the issue of gender-based violence from a feminist perspective. How does media coverage on that topic look like and what should it look like? The focus will be media coverage on violence against women, on storytelling, on structural violence and the significance of those questions in the context of the current pandemic.

3) Networking and Political Movements – on air & everywhere

Current and historic perspectives on feminist radio-activism: Which practices are there and used to be there in the past? What characterises feminist radio-activism and where do we see it‘s future?

4) Claim the Stage – Feminism and Music

Portraits of musicians that move us, empowering playlists to dance through the night to, live concerts and interviews with our favourite feminist acts: We‘re looking for all of that – and so much more.

Please upload your contributions here: https://ctw.o94.at/

Deadline is the 22.06.2020.

For further information and questions contact Amrei: ctw.onair@o94.at

The webinar-programme is curated by Christine: ctw.workshop@o94.at

We‘re looking forwartd to your exciting ideas and contributions!

Best wishes & stay safe,

Amrei
Coordination of the feminist on-air programme

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Beiträge gesucht | Call for Contributions